Particle element
Particle element

Mobility Work, wer sind wir?

Bei Mobility Work glauben an die Kraft der Kommunikation und an die Stärke der Gemeinschaft, um das Instandhaltungsmanagement zu verbessern. Deshalb ist unser Ziel, die erste Online-Instandhaltungs-Gemeinschaft aufzubauen, die gleichzeitig mit unserer modernen Instandhaltungs-Plattform wachsen kann.

Der Wunsch nach Innovation und Leistung haben zu Mobility Work geführt: das Konzept und die Entstehung unseres Unternehmens verrät einiges über die Werte, die uns täglich antreiben.

Particle element
Particle element

Unsere Geschichte

2012

Ein mobiles Werkzeug zur Verwaltung seiner Wartung

Kauf und Einführung einer klassischen CMMS-Software für einen Industriekonzern, die mit einem Misserfolg endet. Angesichts des Mangels an geeigneten Lösungen auf dem Markt entsteht die Idee, eine Lösung zu schaffen, die an die täglichen Probleme der Techniker angepasst ist. Das ist der Startpunkt von Mobility Work.

2014

Das erste soziale Netzwerk für die Wartung

Erstes Brainstorming rund um die Lösung. Die erste Idee von Mobility Work war ein einfaches mobiles Werkzeug, um die Wartung zu verwalten. Die zweite Idee taucht kurz darauf auf: das erste soziale Netzwerk für die Wartung zu schaffen.

2015

Entwicklung der App

Mobility Work wird innerhalb des Industriekonzerns, in dem es geboren wurde, entwickelt und gründlich getestet, da das Konzern Mobility Works erster Kunde wird. Die App wird innerhalb von 3 Monaten von den Benutzern des Konzerns angenommen.

2016

Geburt von Mobility Work

Im Mai erblickt Mobility Work offiziell das Licht der Welt und die App begrüßt ihre ersten, erwartungsvollen Nutzer. Bis Oktober sind 100.000 Geräte auf der Plattform registriert.

2017

Die ersten Kunden

Die ersten Kunden aus großen internationalen Konzernen vertrauen uns. Bis zum Ende des Jahres hat sich die Anzahl der registrierten Geräte verdoppelt.

2018

Tausende von Nutzern

Die Gemeinschaft zählt bereits 5.000 Nutzer und 15 Mitwirkende, und die zwei Millionen Stunden an aufgezeichneter Wartung wurden überschritten.

2019

Start von Mobility Work Hub

Gründung von Mobility Work Hub, Plattform für industrielle Zulieferer

2020

Mobility Work wächst weiter

Die Anwender-Gemeinschaft wächst: Neue Großgruppen aus dem CAC40 schließen sich dem CMMS an und große Akteure aus dem Vertrieb und der Herstellung von Geräten und Verbrauchsmaterialien registrieren ihre Kataloge im Hub. Das Unternehmen erhält die Zertifizierung nach ISO 27001. Das Team hat 30 Mitarbeiter und die Plattform erfasst 1 Million Geräte und 7 Millionen Wartungsstunden.

Mobilität Arbeit in ein paar Zahlen

17

Sprachen
verfügbar

0

registrierte
Benutzer

1 Million

Geräte,
die im CMMS registriert sind

7 Millionen

Stunden durchgeführte
Wartung

5 Millionen

Wartungseingriffe

Ihre Kontakte

Unser Unternehmen besteht vor allem aus Frauen und Männern, die Hand in Hand arbeiten, um die Erwartungen einer anspruchsvollen Kundschaft in Bezug auf Qualität und Rücksichtnahme zu übertreffen. Jedes Mitglied des Mobility Work-Teams ist bestrebt, sie unaufhörlich zufriedenzustellen.

Morgane Guinot
Morgane Guinot
CEO
Marc-Antoine Talva
Marc-Antoine Talva
Founder
Boris Guéry
Boris Guéry
Chief Technical Officer
Daphné Mothes
Daphné Mothes
Communication & Marketing Manager
Frédéric Lefresne
Frédéric Lefresne
Expert Maintenance - Account manager
Anthony Blanchard
Anthony Blanchard
Expert Maintenance - Sales representative
Greta Rocchi
Greta Rocchi
Customer care
Anna Kapamadjian
Anna Kapamadjian
Office Manager

Unsere Kultur, unsere Werte

Neugier

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, um den Alltag der Wartungsteams zu erleichtern und unsere Plattform zu verbessern. Wir ermutigen unsere Teams, mit vorgefassten CMMS-Standards zu brechen und einen innovativen Ansatz zu verfolgen: Das hat uns dazu gebracht, das erste Community-CMMS zu entwickeln.

Teamgeist

Jeder Mitarbeiter trägt persönlich oder als Team dank der kollektiven Intelligenz zur Entwicklung und zum Erfolg von Mobility Work bei, so dass wir unsere Erfolge und Leistungen gemeinsam feiern können. Diesen Teamgeist pflegen wir sowohl intern als auch in unseren Beziehungen zu unseren Kunden oder Partnern.

Demut

Wenn Mobility Work täglich weiter bereichert wird, ist es dank des Feedbacks und der unterschiedlichen Sichtweisen unserer Gemeinschaft und der Akteure, die wir kennenlernen. So sind wir offen für Veränderungen, für die Aneignung von neuem Wissen und für neue Herausforderungen im Rahmen unserer agilen Arbeitsweise. Auf diese Weise stellen wir die Offenheit, den Respekt und das Wohlwollen sicher, die unsere Kunden, Mitarbeiter oder Stakeholder verdienen.

Werden Sie Teil des Teams

Particle element
Particle element
Particle element
Particle element

Werden Sie Mitglied der ersten

mobilen gemeinschaftlichen intuitiven CMMS-Software

gemeinschaftlichen CMMS-Software

Vergessen Sie die Wartungsmanagement-Software, wie Sie sie kennen. Bringen Sie Ihre Wartung auf die nächste Stufe und treten Sie der Mobility Work Community bei.

Kostenlos testen
Demo-Video anschauen